Berkel Aufschnittmaschinen

Präzision und zeitlose Eleganz
Seit über 120 Jahren sind Berkel Schwungradmaschinen der Inbegriff von mechanischer Präzision und zeitloser Eleganz. 1898 in Rotterdam vom Fleischermeister Wilhelms Adrianus van Berkel erfunden, begann der unaufhaltsame Siegeszug der legendären roten Schwungradmaschinen von Berkel rund um die Welt. Robuste Mechanik, höchste Präzision bei Antrieb und Vorrückung sorgen für ein immer gleichbleibendes Ergebnis bei der Schnittstärke (bei einer minimalen Schnittstärke von 0,1mm ist es wirklich möglich die Zeitung durch eine Scheibe Prosciutto zu lesen) und mit dem integrierten Schleifapparat ist stets für eine scharfe Klinge gesorgt.
 
Berkel-Schwungradmaschinen sind nicht nur einfache, manuelle Schneidemaschinen für das Schneiden von Fleisch- und Wurstwaren wie Speck, Salami, Prosciutto und Co - sie sind eine Legende, ein Möbelstück, welches einen Blickfang in jedem Raum darstellt.
 
Berkel-Schwungradmaschinen sind in verschiedenen Größen und Ausführungen, mit oder ohne Standfuß erhältlich. Sie möchten auch ein Besitzer einer solchen legendären Aufschnittmaschine werden? Für Fragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch zur Verfügung.