Umami - der 5te Geschmack

Mit dem japanischen Begriff umami bezeichnet man einen Geschmack abseits der üblichen vier Geschmacksrichtungen süß, salzig, sauer und bitter. Besonders häufig ist umami in proteinreichen Lebensmitteln zu finden. Die Geschmacksqualität wird als herzhaft-intensiv, fleischig beschrieben.

Jeder kennt die 4 Geschmacksrichtungen süß, sauer, salzig und bitter. Scharf ist kein eigener Geschmack. Dieser wird durch eine physikalische und nicht durch eine chemische Reaktion im Mund hervorgerufen. Wir Menschen nehmen Geschmack über Rezeptoren auf der Zunge und im Gaumen wahr, auch der Geruchssinn spielt dabei eine große Rolle. Die Zungenspitze nimmt hauptsächlich süß und der Zungenrand sauer wahr. Die Rezeptoren für salzig liegen an der Zungenspitze und an den Zungenrändern. Um bitter kümmert sich der Rest der Zunge. Aber halt. Es gibt da noch einen fünften. Nämlich Umami. Umami wurde 1908 vom Japaner Kikunae Ikeda entdeckt und wird seit dem Jahr 2001 offiziell als fünfter Geschmack anerkannt. Umami wird hauptsächlich beim Genuss von eiweißhaltigen Lebensmitteln empfunden und wird der Aminosäure Glutamat zugeschrieben. Glutamat steigert somit den Eigengeschmack der Lebensmittel und fungiert als natürlicher Geschmacksverstärker.

Glutamat findet in der asiatischen Küche schon wesentlich länger als bei uns Verwendung -  der Klassiker ist wohl der Japanische Dashisud (ein Sud aus Komboalgen, getrockneten Bonito-Thunfischflocken und Shiitakepilzen). Bei uns in Europa wird Umami in den Küchen auch immer beliebter. Das Glutamat wird in den Lebensmitteln durch garen, trocknen oder Fermentation freigesetzt. Natürliches Glutamat findet man in vielen proteinhaltigen Lebensmitteln wie zum Beispiel Suppen und Fonds, Fleisch, Fisch und Meeresfrüchte, getrockneten Tomaten, Milchprodukten, Pilzen, Sojasauce und reiferen Käsesorten wie Parmesan.

Foto: © shutterstock.com

Zugehörige Produkte

WhiteMausu Peanut Rayu
White Mausu - Peanut Rãyu 240 g
Die ultimative Geschmacksexplosion! Sie sind auf der Suche nach dem ultimativen letzen Kick in Ihrer Küche? Dann sind Sie mit dem Chili Crunch richtig! Unser Chili Crunch ist eine Art Chili Öl, welches mit besonderen Zutaten wie Cashew Nüsse, Sesam, Schalotten, Röstzwiebel und vieles mehr versehen ist. Das verleiht Ihren Speisen nicht nur den ultimativen Kick - sondern auch eine neue Ebene an Textur und Geschmack. P.S.: Kenner schwören darauf, das Rāyu auf das Frühstücksei zu geben.

9,50 €*
WhiteMausu Peanut Rayu
White Mausu - BlackBean Rãyu 240 g
Der würzige Geschmack fermentierter, chinesischer, schwarzer Bohnen ist fast unbeschreiblich - aber wir versuchen es trotzdem: Zuerst ist da eine Fruchtigkeit, die reiche, rauchige, miso-ähnliche Untertöne entwickelt. Und dann, bumm, setzt das wärmende Chili ein, das einem die Kehle zuschnürt. Und bevor du dich versiehst, bist du verliebt.Die ultimative Geschmacksexplosion! Sie sind auf der Suche nach dem ultimativen letzen Kick in Ihrer Küche? Dann sind Sie mit dem Chili Crunch richtig! Unser Chili Crunch ist eine Art Chili Öl, welches mit besonderen Zutaten wie Cashew Nüsse, Sesam, Schalotten, Röstzwiebel und vieles mehr versehen ist. Das verleiht Ihren Speisen nicht nur den ultimativen Kick - sondern auch eine neue Ebene an Textur und Geschmack.

9,50 €*
WhiteMausu CashewCrunch
White Mausu - Cashew Crunch 240 g
Es ist süß, es ist salzig - verleihen Sie all Ihren Lieblingsgerichten eine knusprige Miso-Note. Verfeinern Sie Ihre Nudeln, beleben Sie übrig gebliebenen Reis oder Hühnchen und mischen Sie es mit ein wenig Essig für das perfekte asiatische Dressing. Oder naschen Sie einen Löffel direkt aus dem Glas.Die ultimative Geschmacksexplosion! Sie sind auf der Suche nach dem ultimativen letzen Kick in Ihrer Küche? Dann sind Sie mit dem Chili Crunch richtig! Unser Chili Crunch ist eine Art Chili Öl, welches mit besonderen Zutaten wie Cashew Nüsse, Sesam, Schalotten, Röstzwiebel und vieles mehr versehen ist. Das verleiht Ihren Speisen nicht nur den ultimativen Kick - sondern auch eine neue Ebene an Textur und Geschmack.

9,50 €*