Superfoods sind angesagt

Der kalorienarme Spargel besteht zu über 90 Prozent aus Wasser und ist so der perfekte Begleiter, um ein paar lästige Kilos abzuspecken. Zudem hat er durch die Asparaginsäure ine entschlackende und entwässernde Wirkung.

Die Kochzeit von grünem Spargel ist um einiges kürzer. Der Spargel ist dann fertig, wenn man den Spargel mit der Gabel aus dem kochenden Wasser holt, und sich die Stange etwas nach unten biegt – dann ist er fertig. Allerdings lässt sich das Gemüse auch wunderbar grillen – und das sogar im Backofen. Der grüne Spargel braucht im Backofen oder auf dem Grill etwa 10 bis 12 Minuten, der weiße Spargel um einiges länger.

 

Foto: ©shutterstock.com