Hersteller Infos: Berkel

Im Jahr 1898 entsteht der Traum vom legendären roten Schwungrad, ein Objekt der Begierde für Liebhaber und Kenner.


Es waren die Leidenschaft und der Erfindergeist eines Mannes, die die erste Aufschnittmaschine der Geschichte hervorgebracht haben: die erste Berkel. Als Lehrling eines Metallbauunternehmens und späterer Metzger profitiert Wilhelmus Adrianus Van Berkel von Erfahrung und Funktionalität, Methodik und Hingabe zum Beruf. Er wollte den perfekten Schnitt, den nur die Hand eines Profis erreichen kann, mechanisch nachahmen. Und so studierte er die Bewegung der Hand, die mit dem Messer schneidet, und entwarf eine konkave Klinge, die mithilfe einer Kurbel in eine rotierende Bewegung versetzt wurde, sowie eine bewegliche Platte, die mit demselben Mechanismus hin zur Klinge geschoben wurde. Die Aufschnittmaschine war geboren.


Am 12. Oktober 1898 gründete Wilhelmus in Rotterdam das erste Unternehmen der Welt, das sich der Herstellung von Aufschnittmaschinen widmete, und gab ihm seinen Namen. In den darauffolgenden Jahren eröffnete er verschiedene Niederlassungen auf mehreren Kontinenten, und vor über einem Jahrhundert war Berkel bereits eine in der ganzen Welt bekannte und verbreitete Marke, was zeigt, wie sich Erfindergeist und Qualität im Laufe der Zeit als universelle Grundsätze festigten.


Mit seinem kontinuierlichen Streben nach Qualität schreibt Berkel Tag für Tag seine Legende weiter und ist sich dabei stets bewusst, dass sich eine Vorreiterstellung nur durch die perfekte Verbindung aus Geschichte und Innovation erreichen lässt.



Zu den Produkten

Keine Artikel von diesem Hersteller.